Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den Zahlungs- und Stornierungsmodalitäten der Buchung.

Der Kunde ist verpflichtet, ab dem Moment der Buchung eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Gesamtpreises seines Aufenthaltes sowie der Reinigungskosten zu zahlen; der Restbetrag ist spätestens 8 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes zu begleichen. Wenn die Buchung weniger als 8 Wochen vor Aufenthaltsbeginn erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, die gesamten Kosten für Aufenthalt und Reinigung nach der Buchungsbestätigung durch den Vermieter zu bezahlen. Wenn die Buchung weniger als 21 Tage vor Aufenthaltsbeginn erfolgt und die Bezahlung per Banküberweisung getätigt wird, ist der Kunde verpflichtet, dem Vermieter einen gültigen Zahlungsnachweis vorzulegen. Der Aufenthalt kann keinesfalls angetreten werden, falls der Kunde nicht den gesamten Betrag der Aufenthalts- und Reinigungskosten beglichen hat. Der Vermieter behält sich das Recht vor, eine Buchung zu stornieren, wenn der Kunde 10 Tage nach Buchungsdatum seiner Zahlungspflicht nicht nachgekommen ist. Bezüglich der Kaution ist festzuhalten, dass der Gesamtbetrag spätestens 10 Tage vor Aufenthaltsbeginn auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein muss.

Im Fall einer Stornierung ist der Mieter verpflichtet, dem Vermieter eine Entschädigung zu zahlen, deren Höhe sich folgendermaßen ergibt: bei einer Stornierung zwischen dem Bestätigungsdatum der Buchung und 42 Tage vor Aufenthaltsbeginn: 50 % der Aufenthaltskosten. Im Falle einer Stornierung zwischen dem 42. Tag (einschließlich) und dem 28. Tag (nicht eingeschlossen) vor Beginn des Aufenthalts: 70 % der Aufenthaltskosten. Im Fall einer Stornierung zwischen dem 28. Tag (einschließlich) und dem 5. Tag (nicht eingeschlossen) vor Beginn des Aufenthalts: 90 % der Aufenthaltskosten. Wenn ab dem 5. Tag (einschließlich) vor Beginn des Aufenthaltes oder später storniert wird: 100 % der Aufenthaltskosten.

Foto: © eastbelgium.com Dominik Ketz
Praesent leo. ut Aenean venenatis vel, ante. mi, mattis Donec